.

 

.
.

.
.

Minni:


Geschlecht:

Farbschlag: Grauflügel hellblau

*: 02. September 2001

†: 01. August 2003

Krankheiten: Tumor

verpaart mit: Chucky

Besonderes: Tochter von (Strizzi, Beani)

Herkunft: eigene Brut 2001


Hallo, ich bin die Schwester von Junior und die Tochter von Strizzi und Beani. Meinen Namen habe ich bekommen, weil ich das letzte Küken von den beiden war. Ich bin nämlich gar nicht so mini wie man aus dem Namen schließen würde. Gleich nach meiner Geburt habe ich mich mit Chucky zusammengetan, weil ich es einfach leid hatte, das der alles anbaggert was weiblich ist. Chucky war ein toller Mann für mich, der stets bemüht war es mir so angenehm wie möglich zu machen. Jedoch konnte er nicht für jeglichen leiblichen Wohl sorgen und so bekam ich im zarten Alter von knapp einem Jahr einen Tumor im Hals. Meine beiden Federlosen haben noch alles versucht, damit ich bei Chucky bleiben konnte, es hat aber nichts geholfen. So habe ich mich eines Nachts dazu entschlossen nach dem einschlafen nicht mehr aufzuwachen. Im Regenbogenland habe ich meine Mutter, Beani, wiedergefunden und plaudere mit ihr oft über die guten alten Zeiten.

diniworld © 2004 - 2005  Coding, Design & Graphics © 2005 by Andreas Diehn