.

 

.
.

.
.

Kölle Zoo:


Den Zoo Köln haben wir besucht als wir zur einer Mitgliederversammlung eines Vereins waren, dem wir kurze Zeit angehörten. 
Schön gestaltet, aber einfach zu viele Tiere auf zu engem Raum. Besonders unangenehm empfanden wir den "Trampelpfad" der Raubkatzen, was darauf hindeutet das nicht genügend Platz vorhanden ist:
.

Aufmerksame Eule!

Elefanten, die bald in ein riesiges Gehege "verlegt" werden!

.

Erdmännchen - süße Dinger!

Ein Kragenbär

.

Ein Palmkakadu, der aus einem geschmuggeltem Rohr gerettet wurde

Lustiges Vögelchen beim brüten!

.

Leider nur gegens Licht zu knipsen gewesen: Eine Fledermaus!

.

Wellis beim futtern auf dem Boden

Schaut aus wie in den Farbtopf gefallen gelle?! Ein roter Ibis!

.

faule Löwen bei der Siesta

.

.

diniworld © 2004 - 2005  Coding, Design & Graphics © 2005 by Andreas Diehn