.

 

.
.

.
.

Jungle Park, Teneriffa


Der zweite Anlaufpunkt auf der Ferieninsel mit dem Klima des ewigen Frühlings führte uns zum Parque Las Aguilas, der in der Nähe von Los Americanos lag. 
Hier gab es nicht nur Vögel (die waren an sich sogar in der Minderzahl), sondern alles was ein Zoo so hergibt. Das schöne an diesem Park ist, das alles fast so ausschaut wie im Urwald:
.

Ein Adler, der gemeinserweise den ganzen Tag festgebunden war :(

Den Busch sieht man kaum vor Schönheit Sabine´s!

.

begeistertes füttern eines Loris

.

.

Auch eine kleine Siesta muss eingehalten werden bei den Temperaturen!

Pflegestunde bei den Äffchen

.

.

Eine "Geh-Voliere" erlaubte den Kontakt mit diesen kleinen Äffchen!

.

Die Affen waren scharf auf Sabine´s Sonnenblumenkerne und wir hörten ständig: "don´t feed the monkeys"

Ich natürlich auch anwesend *smile*

.
Mönchsittiche beim Freiflug Ein Mischlingsara, wunderschöne Farben!
.
fliegende Aras.... wir waren begeistert, wenns auch nur in einer Show war!

.

diniworld © 2004 - 2005  Coding, Design & Graphics © 2005 by Andreas Diehn